Aktuell Allgemein Altona Bezirksverband Bundestagswahl Slider

Bezirksverband Hamburg Altona gegründet

Seit gestern verfügt der Landesverband Hamburg über fünf Bezirksverbände.

Zahlreiche Altonaer Piraten und viele Gäste folgten der Einladung des Landesvorstandes zur Gründungsversammlung in den Klippkroog in der Großen Bergstrasse. Der Beschluss zur Gründung erfolgte einstimmig. Zu ihrem Vorstand wählten die teilnehmenden Mitglieder den 45 jährigen Arnd Klinkhard. Stellvertretender Vorsitzender ist Jakob Blobel (23). Zum Schatzmeister des Bezirksverbandes wurde Andreas Lettow (57) gewählt.

Der neugegründete Bezirksverband will sich den Bezirksthemen in Altona widmen, vor allem dem IKEA-Neubau und der Neuen Mitte Altona. Auch der Erhaltung der Vielfalt in Altona soll mit einer bürgernahen Politik Rechnung getragen werden. Daher wird Stadtentwicklung einen Themenschwerpunkt bilden, dem sich der Bezirksverband widmen wird. Erklärtes Ziel der Altonaer Piraten  ist, bei den nächsten Bezirskwahlen in Fraktionsstärke in die Bezirksversammlung einzuziehen und dort die Politik des Bezirks aktiv mitzugestalten.

Zeitgleich wählten die Mitglieder in Altona auch ihren Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2013 für den Wahlkreis 19. Thembi Gräntzdörffer (29) wird die Altonaer Piraten in den Bundestagswahlkampf 2013 führen.

0 Kommentare zu “Bezirksverband Hamburg Altona gegründet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.