Aktuell Altona Bezirksverband

Piratenpartei gründet politischen Stammtisch in Altona

Hamburg, 13. August 2012 – Die Hamburger Piratenpartei lädt zum regelmäßigen Stammtisch in Altona ein, um aktuelle bezirkspolitische Themen zu diskutieren. Derzeit gehören die Entwicklung rund um die Bebauung des Altonaer Bahnhofsgelände sowie die Schaffung bezahlbaren Wohnraums zu den wichtigsten Treibern für politisches Engagement vor Ort.

Die Stammtische finden alle 14 Tage statt, als nächstes am 22. August, um 19 Uhr, im „Klippkroog“, Große Bergstraße 255. In Altona möchten die Hamburger Piraten das in anderen Bezirken wie Eimsbüttel und Nord erfolgreiche Konzept der offenen Partei weiter ausbauen. „Wir laden Bürgervereinigungen und Aktionsbündnisse ein, mit uns zusammenzuarbeiten“, sagt Claudius Holler, Altonaer Mitglied im Landesvorstand der Piratenpartei Hamburg. „Damit wollen wir auch das Fachwissen von Nichtmitgliedern in die politische Arbeit einbringen.“

Innovative Konzepte wie Car-Sharing oder Stadtbahn funktionieren nach Ansicht der Piratenpartei nur mit dem Wissen vor Ort. Dies zeigen auch Projekte wie die Erweiterung des Eidelstedt-Centers in Eimsbüttel. „Erst ein Bürgerentscheid, bei dem sich eine Mehrheit der unmittelbar betroffenen Bürger dagegen aussprach, hat die Erweiterung verhindert“, so Claudius Holler. „Wir wollen von vornherein alle Bürgerinnen und Bürger in die politische Entscheidungsfindung einbeziehen.“

Ansprechpartnerin vor Ort ist Thembi Gräntzdörffer.

Die kommenden Stammtische finden statt am 22. August 2012 und 4. September 2012, jeweils ab 19 Uhr, im „Klippkroog“, Große Bergstraße 255. Eine Anmeldung zum Stammtisch ist nicht erforderlich.

Presseteam der Piratenpartei Hamburg Anne Alter, Thomas Michel Telefon: 040 / 22 81 37 80 Fax: 040 / 537997209 presse@piratenpartei-hamburg.de Piratenpartei Deutschland Landesverband Hamburg Postfach 113532 20435 Hamburg

0 Kommentare zu “Piratenpartei gründet politischen Stammtisch in Altona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.